Kontaktgroep Bijenfilatelie / Contact Group Bee Philately
Dieser Sammel-Club mit Sitz in den Niederlanden wurde 1995 von Jan de Crom im nationalen Umfeld gegründet. Im Jahre 1998 wurde auch die internationalen Arbeit aufgenommen und mittlerweile gibt es 70 Mitglieder in 11 Ländern (u.a. USA, China und Schottland).


Neue Ausgabe von "De Postbij - The Postal Bee"

Das Mitteilungsheft "De Postbij - The Postal Bee" erscheint fünfmal im Jahr in einer Kombi-Ausgabe englisch / niederländisch. 

Es enthält viele Berichte und Abbildungen aus unserem Sammelgebiet. Ältere Hefte können bei Herrn de Crom per Email nachbestellt werden. Ebenso das Sonderheft „The Postal bee – period 1998-2003“.


Neben dem Heft bietet der Club aber noch mehr:

  • 2x mal im Jahr findet eine Fernauktion statt, bei der die Mitglieder als Einreicher und Käufer auftreten können

  • Neuheiten-Service

  • Im Frühjahr (2. Samstag im Februar) findet ein Clubtreffen in der Mitte der Niederlande statt

  • Ferner gibt es noch eine Briefmarkenliste mit über 1.100 gelisteten Briefmarken (Sprache holländisch, Stand 2005)

Mitgliedsbeitrag:
Der Mitgliedbeitrag beträgt 20 € im Jahr.


Ansprechpartner:
Jan de Crom
Donkerstraat 4 b
4063 CZ Heesselt
Netherlands
  jandecrom@hetnet.nl 

Anfragen an Herrn de Crom sind in holländisch, französisch, englisch und deutsch möglich; die Clubsprachen sind holländisch und englisch.

Eine Seite zurück / one page back

      www.Bienenmarken.de     
Die Welt der Bienen auf Briefmarken
The world of bees on stamps

© 2004-2011 by TAURACHSOFT

zur Startseite / to the start