Deutschland: Karneval extrem


Wir wurden auf diesen Umschlag aufmerksam, weil auf diesem (entgegen den damaligen Bestimmungen) auch das Reklamefeld "M. Gühler, Bienen Honig" gestempelt wurde. Das Werbefeld stammt aus einem Markenheft von 1911 mit Germania-Marken.

Ein besonders "närrischer Postler" nutze die Gunst des Datums und schuf diese Kuriosität, die ganz sicherlich nicht als "Bedarfspost" zu werten ist. In deutschen Karnevals-, Fastnachts- und Faschingshochburgen wird der 11.11. (um 11:11 Uhr) als Karnevals-, Fastnachts- oder Faschingsbeginn gefeiert.

specia155.jpg (59377 Byte)

Gestempelt wurde dieses "Machwerk" daher folgerichtig am 11. November 1911, um 11 Uhr, 11 Minuten und 11 Sekunden in Bochum.

Eine Seite zurück / one page back

            www.Bienenmarken.de            
Die Welt der Bienen auf Briefmarken
The world of bees on stamps

© 2004-2011 by TAURACHSOFT

zur Startseite / to the start