Republik Togo: Jules Verne
2005



Die Republik Togo erinnert an den 100. Todestag des französischen Schriftstellers Jules Verne, den man heute sicherlich in das Genre "
science fiction" eingliedern würde.

Er selbst betrachtete sich jedoch als einen Autor „wissenschaftlich belehrender Romane“, wie er es nannte: Der Leser wird über die Fauna, Flora, Geographie und Geschichte der bereisten Gebiete informiert.

Die Marken wurden nach dem Inhalten des 1874 erschienen Buches "Die geheimnisvolle Insel) gestaltet. 

Der Roman erzählt die Geschichte des Ingenieurs Cyrus Smith, seines schwarzen Dieners Nab, des Kriegsberichterstatters Gideon Spilett, des Seemanns Pencroff, des Jungen Harbert und seines Hundes Top, die kurz vor Ende des amerikanischen Bürgerkriegs in einem Freiballon aus einem Gefangenenlager in Richmond / Virginia fliehen.

Nach langem Irrflug müssen sie auf einer Insel im südlichen Pazifik notlanden. Da sie die Insel, der sie den Namen "Insel Lincoln" geben, nicht mehr verlassen können, richten sie sich dort ein. Mit viel Phantasie verschaffen sie sich all das, was sie zum Leben benötigen: eine sichere Unterkunft in einer Höhle, Lebensmittel, Kleidung, Waffen. 

Auf dieser Insel müssen sie bis zu ihrer Rettung viele Abenteuer bestehen. Beispielsweise auch eines mit einer "riesigen Biene", wie die links abgebildete Marke zeigt.

Eine Seite zurück / one page back

            www.Bienenmarken.de            
Die Welt der Bienen auf Briefmarken
The world of bees on stamps

© 2004-2011 by TAURACHSOFT

zur Startseite / to the start