Russisches Reich - Berdjansk  
Lokalausgabe -  "Zemstvos" - "Semstwo"
Imperial Russia - Rural-Marken -
Бердянськ

[ Marken ] [ FDC ] [ Stempel ] [ Specials ] [ Club ] [ Postverwaltung ]
[ Stamps ] [ FDC ] [ Cancels ] [ Specials ] [ Club ] [ Postoffice ]


Hintergrund-Info: In Rußland bestanden zwischen 1864 bis 1917 zahlreiche Postdienste unter lokaler Behördenverwaltung (Zemstvos). In der Gesamtmenge wurden ungefähr 3.400 unterschiedliche Marken von diesen Postdiensten herausgegeben.

Berdjansk (auch Berdyansk) ist das Zentrum des gleichnamigen Rajons im Oblast Saporischschja in der jetzigen Ukraine. Die Stadt befindet sich im Süden der Oblast am Asowschen Meer. Berdjansk stellt mit seinen verschiedenen Kombinaten (Kombinate "Asowkabel", "Juschgidromasch", "Azovselmasch" u. a.) ein wichtiges Industriezentrum, und wegen seines Hafens auch einen wichtigen Verkehrsknoten dar. 1827 wurde die Stadt unter dem Namen Berdy gegründet. 1835 erhielt sie die Stadtrechte und wurde 1841 in Berdjansk umbenannt. Zwischen 1939 und 1958 hieß die Stadt Ossipenko.

Für den Verwaltungsbereich Berdjansk wurden von 1870 bis 1882 insgesamt drei verschiedene Marken verausgabt, die alle einen Bienenkorb enthalten. Typisch für diese Ausgaben sind die verschiedenfarbige Testdrucke, die in verschiedenen Variationen immer noch reichlich am Markt erhältlich sind.

Ort / Place Datum / Date of Issue Wert / Worth Michel Scott Chuchin Motiv / Description
marken362.jpg (10035 Byte) Berdjansk  1870 10 Kop 50 1 Bienenkorb im Wappen

Lithographie (Steindruck) - schwarz, grün und blau auf Glanzpapier - ohne Zähnung

marken649.jpg (4471 Byte) Berdjansk  1870 10 Kop 1a Bienenkorb im Wappen

Lithographie (Steindruck) - schwarz, grün und blau auf glatten Papier - ohne Zähnung

marken653.jpg (4352 Byte) Berdjansk  1882 10 Kop 2 Bienenkorb im Wappen

Lithographie (Steindruck) - schwarz, grün und blau auf normalen Papier - ohne Zähnung - die Tür des Bienenkorbes ist grün

marken654.jpg (7420 Byte) Berdjansk  1882 10 Kop 3 Bienenkorb im Wappen

Lithographie (Steindruck) - schwarz, grün und blau auf normalen gestreiften Papier - ohne Zähnung - die Tür des Bienenkorbes ist grün

Eine Seite zurück / one page back

            www.Bienenmarken.de            
Die Welt der Bienen auf Briefmarken
The world of bees on stamps

© 2004-2010 by TAURACHSOFT

zur Startseite / to the start

Letzte Änderung / Last Update / Dernière révision  26. Februar 2009