Russisches Reich - Morshansk  
Lokalausgabe -  "Zemstvos" - "Semstwo" - Rural-Marken
Imperial Russia - Morschanskij - Morschansk
- Морша́нск

[ Marken ] [ FDC ] [ Stempel ] [ Specials ] [ Club ] [ Postverwaltung ]
[ Stamps ] [ FDC ] [ Cancels ] [ Specials ] [ Club ] [ Postoffice ]


Hintergrund-Info: In Rußland bestanden zwischen 1864 bis 1917 zahlreiche Postdienste unter lokaler Behördenverwaltung (Zemstvos). In der Gesamtmenge wurden ungefähr 3.400 unterschiedliche Marken von diesen Postdiensten herausgegeben.

Morshansk ist eine Stadt in der Oblast Tambow am Fluss Tsna gelegen. Der Ort liegt etwa 93 km nördlich der Verwaltungsstadt. Morshansk wurde 1779 anstelle des bereits seit längeren bestehenden Dorfes Morsha (Морша) errichtet. 

Für den Verwaltungsbereich Morshank wurden von 1875 bis 1904 insgesamt 32 Marken verausgabt. Auf vielen Marken wurden Bienenkörben und/oder Klotzbeuten abgebildet.

Ort / Place Datum / Date Wert / Worth Michel Scott Chuchin Motiv / Description
specia52.jpg (19673 Byte)  Morshansk 1889 5 Kop 24 Bienenkorb und/oder Klotzbeute im Wappen
gezähnt

Lithographie (Steindruck) - braun, hellblau und blau (oder dunkelbraun, hellgrün und blau) auf weißen Papier - Zähnung 11,5 und ohne Zähnung

marken689.jpg (9077 Byte)  Morshansk 1889 5 Kop 24a Bienenkorb und/oder Klotzbeute im Wappen
großes Randstück

Lithographie - Braun, hellblau und blau (oder dunkelbraun, hellgrün und blau) auf weisen Papier - Zähnung 11,5 und ohne Zähnung

marken639.jpg (11935 Byte) Morshansk ? Umschlag mit Morshank-Marke
Bienenkorb und/oder Klotzbeute im Wappen

Eine Seite zurück / one page back

            www.Bienenmarken.de            
Die Welt der Bienen auf Briefmarken
The world of bees on stamps

© 2004-2010 by TAURACHSOFT

zur Startseite / to the start

Letzte Änderung / Last Update / Dernière révision  26. Februar 2009