Wir nutzen folgende Burgen-Literatur immer wieder gerne


burgen27.jpg (11434 Byte)

Burgen und Schlösser im Odenwald
Thomas Biller

Der Odenwald ist eine reizvolle und gern besuchte Erholungslandschaft, zu deren Attraktivität Burgen und Schlösser entscheidend beitragen. Reich illustriert und auf dem neuesten Wissensstand stellt der vorliegende Führer in einer Auswahl von etwa 50 Objekten die wichtigsten dieser Bauten vor, die nicht selten zu den namhaftesten ihrer Art in ganz Deutschland gehören, wie das Heidelberger Schloss oder Wildenberg bei Amorbach.

ISBN-10: 3795417112
ISBN-13: 978-3795417116
ca. 13€

burgen28.jpg (89564 Byte)

Burgen und Schlösser in Unterfranken
MAIN POST

Über 70 Büurgen und Schösser aus dieser schönen Region sind ausführlich beschrieben.

Nur über den Verlag der Tageszeitung "MAIN POST" zu beziehen
ca. 10€


burgen1e.jpg (32567 Byte)

Die Moselburgen zwischen Koblenz und Trier
Gunter Seifert

Ein kleiner Reiseführer für die beidseitige Burgenlandschaft zwischen Koblenz und Trier – oder flussabwärts umgekehrt. Wegbeschreibung, geschichtliche Entwicklung mit überarbeiteten Burggrundrissen und Hinweisen auf den heutigen Zustand bieten eine perfekte Reisehilfe. Historische Bilder und schöne Aufnahmen runden die interessante Lektüre ab.

Beschrieben werden: Niederburg, Oberburg mit Matthiaskapelle, Burg Thurant, Ehrenburg, Burg Bischofstein, Burg Eltz, Burg Pyrmont, Burg Treis, Wildburg, Burg Coraidelstein, Reichsburg Cochem, Winneburg, Burg Metternich, Burg Arras, Marienburg, Grevenburg, Burg Landshut, Burg Veldenz

36 Seiten, broschiert,
ca. 3,90 €
Bezug über burgen-net.de


burgen2e.jpg (31384 Byte)

Die Rheinburgen zwischen Koblenz und Bingen
Gunter Seifert

Jährlich sind Millionen Besucher aus aller Welt fasziniert von der Burgenwelt des Oberen Mittelrheins. Nicht ohne Grund wurde diese Landschaft zum Weltkulturerbe erhoben. Dieser „Burgenführer“ verhilft allen Wissbegierigen zu einer schnellen Orientierung – ob rechts- oder linksrheinisch.

Beschrieben werden: Festung Ehrenbreitstein,  Schloß Stolzenfels, Burg Lahneck, Marksburg, Burg Sterrenberg, Burg Liebenstein, Burg Maus, Burg Rheinfels, Burg Katz, Schönburg, Burg Gutenfels, Burg Pfalzgrafenstein, Burg Stahleck, Burg Fürstenberg, Burg Nolling, Heimburg, Burg Sooneck, Burg Reichenstein, Burg Rheinstein, Mäuseturm Bingen, Burg Ehrenfels, Burg Klopp

36 Seiten, broschiert,
ca. 3,90 €
Bezug über burgen-net.de


burgen3.jpg (74088 Byte)

Bonifaz die Klostermaus: Eine Geschichte aus Kloster Eberbach
Margarete Prüch (Autor), Gabriele Merz-Bartels (Illustrator)

Bonifaz, die Klostermaus, hat vor lauter Aufregung rote Ohren bekommen: Auf einem seiner Streifzüge durch das ehemalige Zisterzienser Kloster Eberbach im Rheingau hat er das lang verschollene Tagebuch seines Ur-Ur-Ur-Ur-Urgroßvaters gefunden. Zusammen mit seiner Freundin Amelie beginnt er darin zu lesen. Die beiden erfahren, wie die ersten das Kisselbachtal besiedelten und das Kloster bauten. Sie lernen alles Wissenswerte über den Tagesablauf und das einfache Leben der Mönche. Mit einem großen herausnehmbaren Klosterplan, einer Zeittafel mit den wichtigsten Ereignissen der über 800jährigen Geschichte und dem "Kleinen Eberbacher Klosterwörterbuch".

  • ISBN-10: 393806305X
  • ISBN-13: 978-3938063057
  • ca. 15 €

Ein supertolles Buch !!


burgen4.jpg (135898 Byte)

Von Pechnasen, Buckelquadern und Teufelskrallen - Die Münzenburg
Petra Müller (Autor), Doris Regina (Illustrator)

Mintha, ein Bauernmädchen aus dem Örtchen unter der Burg, nimmt gerne kleine und große Kinder an die Hand um allen "ihre" Burg mit ihren eigenen Augen zu sehen. Sehr plastisch wird kindgerecht beschrieben, wie die "Münze" zu ihren besten Zeiten Zeiten ausgesehen hat und welche Funktionen welche Bauten und Einrichtungen hatten

  • an der Burgkasse erhältlich
  • um die 7 €

Ein sehr empfehlenswertes Heftchen !!


burgen2.jpg (128579 Byte)

Burgen im Taunus und im Rheingau
Ein Führer zu Geschichte und Architektur - Thomas Biller

Taunus und Rheingau weisen in reizvoller Mittelgebirgslandschaft einen reichen Burgenbestand auf. Namhafte und baulich bedeutende Anlagen wie Ehrenfels, die Rüdesheimer Burgen, Eltville, Eppstein, Königstein oder Kronberg wenden sich dem Rhein und dem Frankfurter Raum zu und sind weithin bekannt. Andere wie die Ruinen im Wispertal, Hohenstein oder Burgschwalbach liegen etwas abseits, sind jedoch nicht weniger beachtenswert. Der Band stellt über 40 Burgen und ihre Geschichte nach neuestem Wissensstand vor.

  • ISBN-10: 3795419913
  • ISBN-13: 978-3795419912
  • ca. 12 €

burgen1.jpg (156135 Byte)

Burgen an der Autobahn (A4)
Peter Feist

Inzwischen ist sie fast sechsspurig ausgebaut - die A4 in Thüringen. Schicke schnelle Autos rasen hier entlang.
Jeder will nur irgendwie schnell hier durch.

Aber warum? Hochdroben auf den umliegenden Bergen locken interessante Sehenswürdigkeiten - die Burgen an der A4.
Alt sind sie und mächtig. Berühmt und unbekannt. Schön und anmutig. Trutzig und stolz, als herrschten sie noch heute über dieses Land. Wer waren die Herrscher, wer waren ihre Erbauer und was ist aus ihnen geworden ?

Folgende Burgen werden beschrieben

  • Brandenburg
  • Wartburg
  • Mühlburg
  • Gleichen
  • Wachsenburg
  • Leuchtenburg
  • Lobdeburg
  • Kappellendorf
  • Eckardsburg
  • Posterstein

Wie und wann kann man sie heute besichtigen? Viele Fragen - Antworten gibt der vorliegende Band.

  • ISBN-10: 3930261006
  • ISBN-13: 978-3930261000
  • ca. 10 €

Unterwegs zu den Burgen im Fläming

Unterwegs zu den Burgen im Fläming
Jo Zobel

Das Bändchen stellt auf einem Blick die mittelalterlichen Burgen Rabenstein, Wiesenburg, Ziesar und Eisenhardt in Belzig sowie die weitgehend unbekannte Burgruine in Bärwalde bei Wiepersdorf (alle im Fläming) vor. Kurz, prägnant aber wissenschaftlich korrekt und umfangreich bebildert wird die Bedeutung der Burgen im geschichtsträchtigen Grenzland Fläming - hier stießen einst Sachsen, die Niederlausitz, Besitzungen des Erzbistums Magdeburg und die Mark Brandenburg zusammen - dargestellt.

  • ISBN-10: 3930388464
  • ISBN-13: 978-3930388462
  • ca. 5 €


Die Burgen der Fränkischen Schweiz

Das Buch behandelt auf 228 Seiten rund 50 Burgen und Schlösser in der Fränkischen Schweiz. Die Beschreibung der Objekte ist dabei unterschiedlich lang. Gemeinsam sind allen Beschreibungen eine ausführliche Zeitleiste zur Geschichte der Burg. Bei einigen Burgen sind auch Skizzen der Grundrisse angeführt, an denen man die räumliche Gliederung einer Burganlage gut erkennen kann. 

Abgerundet wird der kleine Band durch ein Glossar zum Burgenbau und durch ein Literaturverzeichnis mit Werken zur Fränkischen Schweiz im Allgemeinen.

  • Verlag: Fränkische-Schweiz-Museum (1997)
  • ISBN-10: 3980327655
  • ISBN-13: 978-3980327657
  • ca. 10 €

burgen1.jpg (15418 Byte)

"Wer will des Stromes Hüter sein ?"
40 Burgen und Schlösser am Mittelrhein

Dieser Führer stellt alle Burgen und Schlösser am Mittelrhein zwischen Rüdesheim und Koblenz in Wort und Bild vor. In allgemein verständlicher Form und in handlichem Format werden aktuelle Ergebnisse der Bauforschung mit praktischen Reiseinformationen verbunden.

  • ISBN-10: 3795414601

ca. 12€


burgen17.jpg (16696 Byte)

Burgen Aufruhr
Unterwegs zu 100 Burgen, Schlössern und Herrensitzen in der Ruhrregion

Im Mittelalter war die Region zwischen Rhein, Ruhr und Lippe vor allem durch die wehrhaften Burgen, später die prächtigen Wasserschlösser und Herrensitze, die sich vielerorts daraus entwickelten, bekannt. Von den weit über 400 Burgen, Schlössern und Herrensitzen, welche die Ruhrregion einst aufzuweisen hatte, sind heute viele aus dem Landschaftsbild verschwunden. Sie haben modernen Notwendigkeiten weichen müssen. Dennoch sind sie noch in großer Zahl als Bodendenkmäler, romantische Ruinen und heute noch bewohnte Adelshäuser erlebbar. Sie prägen ihr im Kontrast teilweise so modernes Umfeld auf ganz besondere Weise. Der LWL hat das Kulturhauptstadtjahr 2010 zum Anlass genommen, auf die Suche nach der Geschichte vor der Zeit von Kohle und Stahl zu gehen und die vorindustrielle Burgenlandschaft wieder erlebbar zu machen. 

Die 100 hier ausführlich beschriebenen Anlagen haben alle ihren eigenen Reiz und laden zur Erkundung des vorindustriellen Ruhrgebiets ein. In allgemeinverständlichen Texten werden eine Auswahl der bedeutendsten Anlagen, ihre Geschichte und ihre Besonderheiten einem breiten Publikum vorgestellt. Mit diesem Führer zu Burgen, Schlössern und Herrensitzen in der Ruhrregion leistet das LWL-Museum für Archäologie in Herne nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010, sondern schlägt auch eine nachhaltige Brücke zwischen vorindustrieller Geschichte des Ruhrgebiets und der Industriekultur.

  • ISBN-10: 3837502341
  • ISBN-13: 978-3837502343

ca. 20€



Burgen und Schlösser in Franken und der Oberpfalz

Ein Besuch auf Burgen und Schlössern beflügelt die Fantasie. Was mag hier wohl alles passiert sein? Ausflüge zu imposanten Bauwerken, Anekdoten und historische Hintergründe bietet der neue Freizeitführer von Michael Weithmann und Wilfried Bahnmüller. Die Autoren stellen 40 spektakuläre Burgen und Schlösser in Franken und der Oberpfalz vor. Hinweise zu Anfahrt, Öffnungszeiten und Wirtshäusern, Wanderziele sowie Tipps für Familien ergänzen Text und Bild.

  • ISBN-10: 3765841145
  • ISBN-13: 978-3765841149

ca. 18€


burgen4.jpg (84419 Byte)

Xtra Tour Alte Gemäuer
Ein RMV-Ratgeber

Ein einer Veranstaltung im Marburg entdecken wir zufällig diesen kostenlosen Burgenführer des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV).

Er stellt auf 70 Seiten (!) eine Unmenge von Burgen, Schlösser und Klöster vor, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des RMVs gut zu erreichen sind.

Originaltext des RMV: "Altes einfach neu entdecken. Eine Zeitreise? Beinahe - denn die XtraTour "Alte Gemäuer" hält viele Anregungen und Tipps für Ausflüge in längst vergangenen Zeiten bereit. Dazu gibt es manch Unterhaltsames und Wissenswertes über das Leben auf einer Burg, den Speiseplan und die Kleidung im Mittelalter oder die Körperpflege bei Hofe und anders mehr."

Der RMV bietet diese Broschüre auch als PDF an [ Download ]



Mittelalterliche Burgen in Hessen

800 Burgen, Burgruinen und Schlösser (Gebundene Ausgabe)

Burgen und Burgruinen sind nicht nur historische Baudenkmäler, sondern oft auch beliebte Ausflugsziele. Das vorliegende Buch ist der Versuch einer möglichst vollständigen Erfassung der Burgen, Burgruinen und verschwundenen Burgen des höheren Mittelalters im heutigen Bundesland Hessen. 

Es kann somit Reisebegleiter und Nachschlagewerk sein. Neben den Lageangaben und Zustandsbeschreibungen sind auch die Bau- und Besitzgeschichten in Kurzfassung dargestellt.

  • ISBN-10: 3861342286
  • ISBN-13: 978-3861342281

burgen237.jpg (17741 Byte)


Auf rotem Fels

Die Pfalz und der Wasgau sind berühmt für ihren Reichtum an Burgen, von denen die 50 schönsten in diesem Führer beschrieben werden. Detailliert und lebendig wird die spannende Geschichte der Burgen vorgestellt. Ausführlich wird die Baugeschichte beschrieben.

Illustriert wird der Band mit herausragenden (Rekonstruktions-) Zeichnungen und Aquarellen von Walter Herrmann, sowie durch zahlreiche Fotos. Informative Grundrisse animieren zu eigenen Entdeckungen. Ein Glossar erläutert Fachbegriffe. Praktische Tipps für die Anfahrt, eine Karte und Hinweise auf weitere Informationen und Verpflegungsmöglichkeiten machen den Band zu einem nützlichen Ausflugsbegleiter für die ganze Familie.

ISBN: 3765082864 - ca. 20€


burgen238.jpg (29908 Byte)


Burgen in der Südpfalz

Mit ihrem Reichtum und ihrer großen Vielfalt an mittelalterlichen Befestigungsanlagen gilt der Kulturraum der rheinischen Pfalz als eine Burgenlandschaft ersten Ranges. Dieses Buch präsentiert in einprägsamen Einzelportraits 28 Anlagen im südlichen Pfälzerwald und im heutigen Grenzgebiet zum benachbarten Elsaß.

ISBN 9783795420734 - ca. 13€


burgen243a.jpg (107030 Byte)


Deutsch-Französische Burgenkarte

Tolle Karte mit herrlichen Fotos und Wegbeschreibungen zu vielen Burgen auf beiden Seiten der Grenze

Bezug: Touri-Info Dahn, ca. 1,60€

Tourist-Information Dahner Felsenland
Schulstr.29
66994 Dahn
Tel.: 0 63 91 - 58 11
Fax: 0 63 91 - 40 61 99
info@verkehrsverein-dahn.de

burgen246.jpg (140734 Byte)


burgen242.jpg (108544 Byte)


Beiträge zur Trifelsgeschichte - Heft 1

Der englische König Richard I Löwenherz als Gefangener auf Burg Trifels

Bezug: Burg Trifels, Museum am Trifels (Annweiler)


burgen239.jpg (126311 Byte)


Die Dahner Burgen

Sehr ausführlicher, wenn auch sehr altertümlich wirkender, Führer durch die vier Dahner Burgen

Bezug: Touri-Info Dahn, Burgmuseum Dahn

Tourist-Information Dahner Felsenland
Schulstr.29
66994 Dahn
Tel.: 0 63 91 - 58 11
Fax: 0 63 91 - 40 61 99
info@verkehrsverein-dahn.de


burgen241.jpg (76337 Byte)


Burg Trifels

Sehr, sehr ausführlicher Fühere, der wirklich kein Detail auslässt

ISBN: 579541444x

Bezug: Burg Trifels, Museum am Trifels (Annweiler)


burgen240.jpg (96810 Byte)


Über die Burgen in der Südpfalz

Kostenloser kleiner Führer mit den wichtigsten Infos

Bezug: Touri-Info Annweiler 
[ Link ]


burgen243.jpg (146335 Byte)


Die schönsten Tiroler Burgen und Schlösser

Der Tappeiner Verlag bringt einen einzigartigen Führer auf den Markt, in dem Burgen, Schlösser und Ansitze in Nord-, Ost- und Südtirol vorgestellt werden. Jedes Anwesen wird eingehend beleuchtet, beschrieben und unter die Lupe genommen. Selbstverständlich wird jedes Schloss (Burg und Ansitz) mit eindrucksvollen Aufnahmen bebildert. Mit historischen und aktuellen Informationen Besichtigungsmöglichkeiten und Kontaktdaten Sehenswertes in der Umgebung.

ISBN: 9788870734348 - ca. 18€


Und dann gibt es natürlich noch diese Kurzführer:

burgen25.jpg (117747 Byte)   burgen19.jpg (75552 Byte)   burgen24.jpg (96021 Byte)   burgen21.jpg (44194 Byte)

burgen20.jpg (91799 Byte)   burgen22.jpg (104832 Byte)   burgen23.jpg (131607 Byte)   burgen26.jpg (67284 Byte)

Eine Seite zurück



© Arnulf von Copperno Sende uns ein Pergament ...

Zur Startseite

[ weitere Bücher-Tipps ]