FRANKEN: Nicht bayrisch - nur bayerisch besetzt ...


Ruine Leopoldstein
Leopoldstein ist ein Ortsteil der Gemeinde Betzenstein, Landkreis Bayreuth

Der Burgstall Leupoldstein ist der Rest einer abgegangenen hochmittelalterlichen Burg, die sich einst auf einem steil aufragenden Dolomitfelsriff erhob. Der Burgstall liegt unmittelbar südwestlich über dem Dorf Leupoldstein. Die vermutlich schon sehr früh, um das Jahr 1100, gegründete Burg wurde um das Jahr 1397 von König Wenzel wegen Raubrittertums zumindest teilweise zerstört, das endgültige Ende kam etwa 30 Jahre später im Hussitenkrieg. 

leopol13.jpg (96128 Byte)   leopol14.jpg (131091 Byte)

leopol15.jpg (125846 Byte)   leopol16.jpg (79988 Byte)

Von der Burg sind nur noch wenige überwachsene Grundmauerreste vorhanden.

Eine Seite zurück



© Arnulf von Copperno Sende uns ein Pergament ...

Zur Startseite

[ weitere Burgen ] [ Burgen-Literatur ]