Der Lungau ist Urlaubstipp Nummer 1 für Landschaftsgenießer, Bergfreunde, Skifahrer, Langläufer, Tourengeher... .

Denn es ist einfach schön hier. Und während die einen sportlich aktiv ihren Urlaub verbringen, genießen die anderen auf geruhsamen Spaziergängen den Kontrast zur Hektik des Alltags.

Und wenn's anderswo stürmt oder schneit, dann haben wir oft noch eitel Sonnenschein. 

Ein Genuß - Jausen auf der Alm

Denn die Kessellage des Lungaus zwischen den Niederen Tauern im Norden und den Nockbergen im Süden schafft ein eigenes Wetter, und so manches Tiefdruckgebiet erblickt unsere Heimat nie.

Der "Untere Landschitzsee" ist einer von über 60 romantischen Bergseen

An die fast 60 Bergseen verschiedenster Größe funkeln in allen möglichen Blauschattierungen zwischen sanften Almwiesen und schroffen Bergfelsen. Kristallklare Wasserfälle erfüllen die reine Bergluft mit ihrem Rauschen. Die wildromantische Szenerie scheint fast unwirklich. 
Man findet hier in der "kleinsten" Salzburger Ferienregion eine ganze Reihe interessanter Veranstaltungen, einzigartige Brauchtumsfeste sowie auch moderne Infrastruktureinrichtungen.

Volkskultur: der Samson von Wölting

Gesunde Luft - gesunde Natur

Die Spezialität des Lungaues ist die gesunde Höhenlage. Alle Orte liegen über 1000 Meter Seehöhe. 
Egal, welchen Sport Sie hier ausüben - Sie haben mehr davon, denn in diesen Höhenlagen bilden sich mehr rote Blutkörperchen, die den Sauerstoff binden und damit die Körperzellen mit neuer Lebenskraft versorgen. Es ist eine ganz andere Welt als zuhause.

 Das ist der Bergsommer im Salzburger Süden.



Ein Ort zum Wohlfühlen !

Alte Häuser prägen unser Dorf

Ein Ort zum Wiederkommen! 

Der kleine, gepflegte Ort Lintsching ist ein Teil der Ortschaft St.Andrä und liegt mitten im schönen Taurachtal. 

St.Andrä mit seinen Ortschaften Lintsching, Haslach, Lasa und einen Teil Wölting, ist der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Bergtouren im Wanderparadies Lungau.

Tradition: Troadkasten iund Dorfbrunnen

Biken nach Lust und Laune

Selbstverständlich können aber auch andere vielseitige Aktivitäten unternommen werden wie Radwandern, Biken, Tennis, Raften und Schwimmen usw. 
Ebenso gibt es zahlreiche interessante historische Stätten in der nahen Umgebung zu besichtigen. z. B. die Hexenverbrennungsstätte am Passeggenwald, Ruine Turnschall, sowie die Kirche von St. Andrä. 

Die Kirche St.Andrä

Es dampft und brustet: die Taurachbahn

Weiters befindet sich bei unserem Dorf eine Haltestelle der Taurachbahn, welche in den Monaten Juli bis September fahrplanmäßige Dampflokfahrten nach Mauterndorf durchführt. 
Der Lungau kann auch gut zu Pferd erkundet werden. Ausritte im Mur- und Taurachtal lassen keine Wünsche offen und zahlreiche Reiterhöfe ermöglichen das Reiten auf Islandpferden, Haflingern, Norikern, ...

Hoch zu Roß´

Gipfelkreuz Lungauer Kalkspitze

Hohe, aber erreichbare Gipfel warten nur darauf von Ihnen bestiegen zu werden.

Die Aussichten sind gewaltig !!


Familie Petzlberger, Lintsching 191, A-5571 Mariapfarr, Tel. +43 (0) 6473-7253